Wall of Hope

Auf der Solidaritätsplattform "Wall of Hope" konnten Facebook-UserInnen mit ihrem Profilbild die Hungerkampagne der Caritas unterstützen.

 

Über die Website posteten NutzerInnen ihre Profilbilder für einen guten Zweck.Für jedes einzelne von ihnen spendet die BAWAG P.S.K. 25 Cent an die Hungernothilfe der Caritas. Mit diesem Betrag können sich Menschen in von Hunger betroffenen Gebieten Saatgut für einen Quadratmeter Ackerboden leisten.

 

Nach zwei Jahren wurde die Aktion nun eingestellt - vielen Dank den zahlreichen UnterstützerInnen und der BAWAG P.S.K.!