Die Lange Nacht der Kirchen & die Hilfswerke der Diözese Graz-Seckau


Wann: 24.05.19 / 17:00

Wo: Stiegenkirche, Sporgasse 21, 8010 Graz

Am Freitag, dem 24. Mai 2019 findet in der Steiermark die 13. Lange Nacht der Kirchen statt, die unter dem Motto „Dann singt ihr Lieder wie in der Nacht, in der man sich heiligt für das Fest“ steht.Die Hilfswerke der Diözese Graz-Seckau laden dazu in die Stiegenkirche in Graz.

Also was liegt näher, als in dieser Nacht zu singen? Die katholischen Hilfswerke werden diesem Motto in drei völlig unterschiedlichen, und daher bestimmt auch sehr spannenden Programmteilen gerecht.

Im ersten reisen wir gemeinsam mit dem multikulturellen Frauenchor „Sosamma“ musikalisch rund um die Welt und besuchen dabei mithilfe der Schauspielerin Ninja Reichert die entwicklungspolitischen Projekte der katholischen Hilfswerke.

Im zweiten Programmteil wird das Publikum selbst aktiv; gemeinsam mit Robert Sawilla lernen wir heilsame Lieder und schöpfen aus ihnen Kraft.

Jodeln, Juchzen, Jauchzen: Im dritten Programmteil wird mit Elke Heinrichs, Anna Steiner und dem Publikum gejodelt und gejuchazt.

Umrahmt wird der Abend von der beeindruckenden Fotoausstellung „Laudato si“ von Ernst Zerche.