Lesung Menerva Hammad


Wann: 30.01.20 / 19:00 - 30.01.20 / 22:00

Wo: Bäckerstraße 18, 1010 Wien

Menerva Hammad ist seit zehn Jahren freie Journalistin in Österreich und Deutschland. Die Wienerin mit ägyptischen Wurzeln bereiste mit Kind, Notizbuch und kompasslos einige Ecken dieser Welt. Ihre Berufung ist das Erzählen von Geschichten unter-schiedlichster Frauen um Stereotypen zu brechen.

„Nur wer nicht verurteilt, dem öffnen sich die Menschen. Menerva Hammad kann zuhören, ohne zu urteilen, und hob berührende Schätze aus Frauenseelen.“ Livia Klingl, Journalistin und Autorin

WANN: 30. Jänner 2020, 19 Uhr

WO: INIGO, Bäckerstraße 18, 1010 Wien