News

Eine Frau steht hinter der Supermarkt-Kassa, sie hält ein Schild in der Hand mit dem Schriftzug "Aufrunder bewirken Wunder".

20.04.2022

Nie wieder aufs Aufrunden vergessen? Dauerhaft Aufrunden – jetzt wieder super einfach!

Mit den zwei magischen Worten „Aufrunden, bitte“ wird die Einkaufssumme auf den nächsten vollen 10-Cent-Betrag aufgerundet. Diese Cent-Beträge gehen direkt an Hilfsprojekte der Caritas in ganz Österreich.

"Aufrunden, bitte."

Caritas Präsident stellt gemeinsam mit 3 Interessenvertreter*innen und Caritas-Projektleiterin Barbara Schiller die Ergebnisse der Umfrage zu Inklusion am Arbeitsmarkt vor.

05.04.2022

Caritas: Vier von zehn Menschen mit Behinderungen in Werkstätten können es sich vorstellen, auf den ersten Arbeitsmarkt zu wechseln

Caritas präsentiert Umfrage zu Inklusion am Arbeitsmarkt. Landau: „Für einen inklusiven Arbeitsmarkt sind zahlreiche Maßnahmen notwendig.“

12.03.2022

Caritas begrüßt gesetzte Schritte, die Kriegsvertriebenen aus der Ukraine raschen und unbürokratischen Schutz in Österreich ermöglichen

Landau: „Heute sind in Österreich erste wichtige Schritte gelungen. Damit die Menschen hier in Österreich gut ankommen können, wird es aber weitere brauchen.“

07.03.2022

Caritas zu ALG-Reform: Es braucht lückenlose Absicherung von Menschen, die von Arbeitslosigkeit betroffen sind

Langzeitbeschäftigungslosigkeit zentrale Herausforderung für Parr: „Das Ziel der Reform muss sein, den vorgezeichneten Weg von Arbeitslosigkeit in Armut zu durchbrechen.“

18.02.2022

Landau: Soziale Gerechtigkeit beim Thema Energie nicht vergessen!

Caritas Sozialberatung: Steigender Bedarf bei Energie und Wohnen. Heizen zu können und jederzeit das Licht einzuschalten ist nicht für alle Menschen in Österreich selbstverständlich.

07.02.2022

Jemen - Krieg und Hunger

Im Jemen herrscht seit 2014 Krieg und es ist kein Ende in Sicht. Die Situation hat sich laut UN zur größten humanitären Katastrophe weltweit entwickelt. Die Bevölkerung ist Leid, Hunger und Perspektivlosigkeit ausgeliefert. Eine ganze Generation von Kindern wächst unter schlimmsten Bedingungen auf.

Nach oben

Melanie Wenger-Rami

Pressesprecherin, Leitung Öffentlichkeitsarbeit

Eunike De Wilde

Pressesprecherin