News

20.04.2015

Massensterben im Mittelmeer "Schande für Europa"

Caritas Präsident Michael Landau verlangt nach der neuerlichen Flüchtlingstragödie ein Bündel von Maßnahmen: Rückkehr zu Mare-Nostrum-Programm, europäisches Resettlement und Zugang zu Asylverfahren gefordert

16.04.2015

Deutsch für Flüchtlinge: Caritas begrüßt neue Plätze

Regierung hatte am Donnerstag zusätzliche Deutschkurse für 7.300 Flüchtlinge angekündigt. Landau: "Fokus auf Bildung und Ausbildung nötig"

15.04.2015

Landau: „Das massenweise Sterben im Mittelmeer ist eine Schande für Europa.“

Landau: „Das massenweise Sterben im Mittelmeer ist eine Schande für Europa.“

Caritas Präsident fordert anlässlich aktueller Flüchtlingstragödie dringend Reform des europäischen Asylsystems.

Asylwerber sitzt auf Treppen

07.04.2015

Caritas zur Attacke auf Flüchtlingshaus Alberschwende

Caritas Vorarlberg verurteilt Übergriff auf Asylquartier und fordert, die Rechtspraxis bei sogenannten "Dublin-Fällen" zu hinterfragen.

Caritas & Du Rollup

25.03.2015

Gemeinnützigkeitspaket fördert soziales Engagement

Caritas begrüßt Verbesserungen im Bereich des gemeinnützigen Stiftungsrechts

20.03.2015

"Steuerreform bringt Frühlingserwachen, aber macht noch keinen Sommer!"

Landau: "Es wurden wichtige Schritte gesetzt, um niedrigste Einkommen zu entlasten. Aber es ist noch ein langer Weg, um die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich zu schließen."

Nach oben

Melanie Wenger-Rami

Pressesprecherin, Leitung Öffentlichkeitsarbeit

Eunike De Wilde

Pressesprecherin